Daisy

Daisy , 4 Jahre

Daisy ist eine Fundkatze, die pünktlich zu Ferienbeginn bei tierlieben Menschen auf dem Hof „einzog“ . Leider war sie, wie viele Katzen, nicht gechippt. Die Finder hätten Daisy gern behalten, aber der Hund des Hauses fand die Idee gar nicht lustig ! So kam Daisy auf eine Pflegestelle der Katzennothilfe. Dort wartet sie nun auf ein liebes Zuhause – ein „Für-immer-Zuhause“! Die hübsche, schneeweiße Daisy (der Name bedeutet „Gänseblümchen“) ist total schmusig und lieb . Sie lässt sich sogar gern auf den Arm nehmen, was bei vielen Katzen ja nicht unbedingt auf Begeisterung stößt. Daisy genießt jede Aufmerksamkeit. Sie ist aber eher eine Einzelgängerin. Mit anderen Katzen möchte sie nicht unbedingt etwas zu tun haben. Aber wenn in einem neuen Zuhause bereits eine Katze lebt, die keinen Spielkumpel braucht und Daisy in Ruhe lässt, dann wäre das okay. Die neuen Dosenöffner sollten aber nicht ganztags berufstätig sein, denn da würde man dieser anhänglichen Katze keinen Gefallen mit tun, wenn sie nur allein ist. Wir suchen für Daisy ein Zuhause in Wohnungshaltung mit Balkon oder gesichertem Auslauf.

Daisy wurde ca. 2015 geboren, ist kastriert, geimpft, gechippt und wurde auf FeLV und FIV getestet.

Sowohl Kommentare, als auch Trackbacks sind geschlossen.