Penny

Penny , 2 Jahre

Penny ist eine sehr menschenbezogene Katze, die sehr gern die Nähe zum Dosenöffner sucht. Sie möchte am liebsten den ganzen Tag gestreichelt werden. Sie zeigt sich den anderen Katzen auf der Pflegestelle gegenüber eher ein bißchen genervt. Daher würden wir Penny als Einzelkatze abgeben oder zu einer älteren, ruhigen Katze, die nicht unbedingt mit Penny toben möchte. Die neuen Dosis sollten nicht den ganzen Tag außer Haus sein, sonst wäre Penny unglücklich . Wir suchen ein Zuhause in reiner Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon oder katzensicher eingezäuntem Garten. Penny kennt den Umgang mit Hunden, denn sie ist mit ihnen aufgewachsen.

Penny wurde im August 2017 geboren, ist kastriert, geimpft, gechippt und auf FeLV und FIV getestet.

Sowohl Kommentare, als auch Trackbacks sind geschlossen.